Trick or Treat! So zauberst du ganz einfach richtig tolle Geschenkverpackungen für Halloween

Hygienekonzepte findet man derzeit ja überall. Nicht verwunderlich, dass auch für Halloween eine Lösung her musste! Schließlich haben wir uns vorgenommen eine kleine Schachtel mit den Süßigkeiten vor die Tür zu stellen, damit die Kinder nicht auf noch mehr verzichten müssen in diesem verhexten Jahr.

Daher habe ich eine große Produktion von Schachteln gestartet. Die Stanzform zur Mini-Geschenkschachtel hat mir dabei erhebliche Arbeit abgenommen. Dazu habe ich mich für die Farbkombination von Flüsterweiß, Brombeermousse, Schwarz und Kürbisgelb entschieden. Die Stanzform habe ich sehr leicht durchkurbeln können und dann musste diese nur noch zusammengesteckt werden. Nicht einmal Kleben ist notwendig! Dazu kommt dann natürlich noch etwas Deko und die Süßigkeit. Ich habe mich hier für Hanuta Minis entschieden, welche perfekt gepasst haben und durch ihre goldene Folie noch etwas Glanz ins Projekt gebracht haben. So einfach, aber super schön!

Und weil ich dann schonmal dabei war, habe ich gleich noch eine Karte zum Anlass gewerkelt. Ich wollte es diesmal etwas mehr 3D wirken lassen und habe mich an verschiedene Ebenen gewagt. Verwendung fanden dabei die Stanzformen vom Set „Raffiniert bestickte Rahmen“, welche ich einfach ihrer Größe nach durch die Stanz- und Prägemaschine gekurbelt habe. Um den Nachthimmel meiner kleinen Hexe etwas mehr Leben einzuhauchen, habe ich noch die Farben Babyblau und Abendblau ins Spiel gebracht. Im Gesicht der Hexe findet sich sogar noch etwas Grün (grüner Apfel). 😀

Ich hatte wirklich viel Spaß mit der kleinen Hexe und den Details, wie Spinnenweben und Fledermäuse.

Coloriert wurde die Hexe mit den Stampin Blends und dann habe ich sie einfach freihändig ausgeschnitten.
Zum Schluss bringen die kleinen gelben Perlen etwas glanz auf die Karte. Dazu habe ich die Lack-Akzente der neuen In Colors benutzt (hier war es natürlich dann Hummelgelb).

Unter der Hexe sind Dimensionals geklebt, damit es so wirkt als ob sie schwebt. Ich bin echt super happy mit dem Ergebnis und überlege schon eine Weile an wen ich sie schicke. Mal sehen!

Alle verwendeten Materialien zum Nachshoppen und Basteln findest du hier:

Ich hoffe, dass diese Ideen dir gefallen haben. Wenn du weitere Fragen hast, dann schreibe mir gern eine Nachricht oder hinterlasse einen Kommentar! Ich freue mich auf dein Feedback!

Liebe Grüße
Janine

31. Oktober 2020

Hat dich ein Beitrag besonders inspiriert, aber du fragst dich woher du jetzt die gezeigten Sachen bekommst? Unter jedem Beitrag findest du den Einkaufslink mit allen verwendeten Produkten und wenn du weiter Stöbern möchtest, dann schau gern direkt im Shop vorbei!

ZUM ONLINESHOP

Du kannst auch bei einer Sammelbestellung mitmachen um Versandkosten zu sparen. Alle Termine und Infos findest du hier. 

SAMMELBESTELLUNG

Oder du kommst ganz einfach zu einem Termin des monatlichen Kreativclubs bei mir in Leipzig vorbei! Hier kannst du die Produkte auch gleich live ausprobieren! Alle Termine und Informationen findest du hier. 

KREATIVCLUB LEIPZIG

KATEGORIEN

NEUIGKEITEN
INSPIRATION
TECHNIKEN
GESCHENKIDEEN
ANLEITUNGEN
BLOGHOP

Das könnte dir auch gefallen 

Wie findest du es? Schreibe einen Kommentar!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gastgebercode Stampin' Up!

GASTGEBERCODE

Den GastgeberInnen-Code vewendest Du, wenn Du direkt über meinen Online-Shop bestellst und Deine Bestellung unter 200,00 € ist. Als DANKESCHÖN für Deinen Einkauf mit dem Code, erhälst Du im darauffolgenden Monat Überraschungspost von mir.