Stampin Up! Blog hop | We fall in colours: Januar 2022

von Janine

Tannengrün, Chili, Gartengrün – Der erste “We fall in… Colours” Bloghop für 2022 ist da! Ein halbes Jahr musste ich berufsbedingt aussetzen, aber in meiner vergangenen Urlaubswoche habe ich die Ärmel hochgekrempelt! Hoffentlich bin ich für dieses Jahr besser aufgestellt und vorbereitet als 2021. Wenn die Kitas nicht wieder schließen, sollte einem guten Plan aber nichts im Wege stehen. Also auf zum ersten Beitrag 2022!

Der neue Stampin’ Up! Minikatalog Januar – Juni hat so viele tolle Sets, die mir den Abschied von Weihnachten etwas erleichtert haben. Die Farbkombination in diesem Monat war dabei trotzdem eine nette Herausforderung! Als mein Blick so über potentielle Sets glitt, wurde es mir jedoch sehr schnell klar (und ich bin gespannt wie viele es noch gewählt haben :D) – Marienkäfer ich wähle dich! Das Produktpaket „Flotter Käfer“ (157701) eignet sich perfekt und kommt mit einer niedlichen Mohdschegiebschn (sächsisch für Marienkäfer) Handstanze.

Was habe ich also mit dem “Flotten Käfer” von Stampin Up gemacht?

Natürlich habe ich zunächst den Marienkäfer in Schwarz ausgestanzt und anschließend noch 2 weitere Paar Flügel in Grundweiß. Für mehr Kontrast habe die die schwarzen Flügel zwischen die zwei weißen geklebt. Zuvor habe ich in Chili aus dem Stempelset die Flügel aufgestempelt. Den unteren weißen Flügel habe ich dann noch mit einem Stampin Blend in Chili eingefärbt. Die Flügel dann auf den Körper kleben und schon ist ein Element der Karte fertig.

Die Blätter habe ich einmal in den Stampin’ Up! Farben Tannengrün und einmal in Gartengrün auf Grundweiß geklebt und anschließend per Hand ausgeschnitten. Da mir der Hintergrund aber noch etwas zu fad war, habe ich die neuen Dekoschablonen „SCHMETTERLINGE UND BLUMEN ZUM KOMBINIEREN“ (158142) verwendet. Ich habe mit dem Blendingpinsel das Rankenmuster in Tannengrün aufgetragen und dann Blätter sowie den Marienkäfer aufgeklebt.

Da es mir jedoch immernoch zu nackig war, habe ich die Blumen in Chili noch jeweils oben und unten hinzugefügt. Die kleinen Punkte sowie der Spruch sind ebenfalls aus dem Stempelset “Flotter Käfer”!

Die kleinen Schmucksteine sorgen für den extra BlingBling Effekt und sind farblich ebenfalls passend gewählt. Richtig toll, wie die Steine perfekt auf die Punkte beim Marienkäfer passen! Solche kleinen Details begeistern mich ja immer und ist mein Hauptgrund Stampin’ Up! zu lieben. Es passt einfach immer alles irgendwie wunderbar zusammen. 🙂

Wie gefällt dir das Ergebnis?

Alle Materialien zum Nachbasteln habe ich dir hier zusammengestellt: Materialliste

Möchtest du noch mehr Inspiration zu dieser tollen Farbkombi?
Dann mal schnell los zur nächsten Bloghop Teilnehmerin, der Kathrin von Stempelfux !
Die vollständige Liste der Teilnehmer:innen findest du am Ende des Beitrags.

Liste teilnehmende Blogs:

Monatsfarben: Tannengrün – Chili – Gartengrün

  1. Sandra Herzog – Herzerlskreativecke
  2. Sandra Hagenlocher – Stempelauszeit
  3. Rene Guenther – Stempeln- mit-Rene.de
  4. Belinda Wenke – Beli´s Kreative Welt
  5. Waltraud Hattinger – Stempelkeller
  6. Evi Bosselmann – Kreativparty
  7. Janine Krüger – Stempelbande.de – Das bin ich!
  8. Kathrin Fuchs – Stempelfux

You may also like

1 Kommentar

Rene Guenther Januar 14, 2022 - 10:43 am

Hallo Janine,
eine schöne Marienkäferkarte ist das geworden. Die Käfer sind aber auch niedlich.
Viele Grüße aus der Nachbarschaft.
Rene

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar