Glückwünsche zur Hochzeit ganz einfach selbst gemacht mit dem Stampin’ Up! Kartenset “Erinnerungen & Mehr” (Produktpreview)

von Janine

Um tolle Karten zu basteln, braucht man immer ein Stempelset, Stanzen und Stempelfarben?
Natürlich kann man damit wunderbar kreativ sein, aber es geht auch anders. Und wie, das will ich dir heute in diesem Blogbeitrag zeigen.

Meine Grundkarte ist eine einfachere Funfold Karte in der neuen In-Color Farbe Freesienlila. Dazu habe ich eine der großen Karten aus dem Kartenset Erinnerungen und Mehr (erhältlich ab dem 4.Mai im neuen Jahreskatalog!) sowie zwei kleinere genommen.

Glückwünsche zur Hochzeit ganz einfach selbst gemacht mit dem Stampin' Up! Kartenset "Erinnerungen & Mehr" (Produktpreview)

Die Große dient im Inneren als Basis sowie eine Art Hintergrund in der Vorderansicht. Die zwei kleineren Karten habe ich jeweils zusammengeklebt und dann quer in der Mitte der Karte platziert. Eine dient als Cover und die andere im Inneren als harmonischer Abschluss.

Glückwünsche zur Hochzeit ganz einfach selbst gemacht mit dem Stampin' Up! Kartenset "Erinnerungen & Mehr" (Produktpreview)
Glückwünsche zur Hochzeit ganz einfach selbst gemacht mit dem Stampin' Up! Kartenset "Erinnerungen & Mehr" (Produktpreview)

Auf der kleinen oberen Karte habe ich dann noch den Spruch “Die herzlichsten Glückwünsche zur Hochzeit” gestempelt und im inneren “Die schönsten Liebesgeschichten schreibt das Herz”. Beide Sprüche sind aus dem neuen Set “Elegant gesagt” (ebenfalls ab 4.Mai bestellbar!) und sind einfach wunderschön!

Ich bin schon wieder ganz verliebt in die neuen Farben und Produkpakete!

Dir fehlt noch der neue Jahreskatalog zum Stöbern? Dann melde dich gern bei mir und erhalte dein persönliches Exemplar kostenfrei nach Hause!

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar